Vanadium

Vanadium ist in der Natur weit verbreitet und seine Konzentration in der Erdkruste beträgt 0,016%. Es besitzt verschiedene Farben je nach Oxidationsstufe. Die möglichen Anwendungsbereiche des Vanadiums sind noch nicht vollständig erforscht. Zur Zeit wird fast das gesamte Vanadium in Ferrovanadiumlegierungen umgewandelt, welche dann für die Herstellung von Vanadiumstahl verwendet werden. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass einige Verbindungen wie das Ammoniumvanadat oder das Vanadiumpentoxid als Katalysatoren bei der Oxidation genutzt werden. Todini Chemicals bietet diese Bandbreite an Produkten für die Keramikindustrie und als Katalysatoren an.

Ammoniummetavanadat

V

  • Familie V (Vanadium)
  • CAS registry number 7803-55-6
  • Formel NH4VO3

Ammoniummetavanadat kommt als weiße Kristalle oder aber als weißes bis gelbliches kristallenes Pulver vor. Man erhält es, indem man eine alkalische Lösung von V2O5 mit Ammoniumchlorid ausfällt, oder aber industriell aus dem Mineral Vanadit mit Hilfe eines komplexen Prozesses. Ammoniummetavanadat löst sich gut in warmem Wasser, ist jedoch in einer gesättigten Lösung von NH4Cl unlöslich. Ammoniummetavanadat oder Ammoniumvanadat wird in der Vorbereitung von Katalysatoren für organische und anorganische Synthesen sowie zur Herstellung von Farben und Lacken verwendet.

Produktblatt

Natriummetavanadat

V

  • Familie V (Vanadium)
  • CAS registry number 13718-26-8
  • Formel NaVO3

Natriummetavanadat ist eine Verbindung des Natriums mit Vanadium und Sauerstoff und kommt in natürlicher Form in dem Mineral Metamunirit vor.

Produktblatt

Vanadiumpentoxid

V

  • Familie V (Vanadium)
  • CAS registry number 1314-62-1
  • Formel V2O5

Produktblatt

Vanadiumtrichlorid

V

  • Familie V (Vanadium)
  • CAS registry number 7718-98-1
  • Formel VCI3

Produktblatt

Vanadiumtrioxid

V

  • Familie V (Vanadium)
  • CAS registry number 1314-34-7
  • Formel V2O3

Produktblatt

Wie können wir helfen?

Fordern Sie jetzt ein Angebot oder mehr Informationen an und Sie werden so schnell wie möglich von unserem Personal kontaktiert.

Kontakt

Kaliummetavanadat

V

  • Familie V (Vanadium)
  • CAS registry number 13769-43-2
  • Formel KVO3

Produktblatt