Kupfer

Kupfer ist ein weit verbreitetes Metall und findet sich in der Natur sowohl als freies Metall als auch in Verbindungen mit einer Konzentration von 0,030%. In Reinform hat Kupfer eine hellrote leuchtende Farbe, es ist duktil und verformbar. Kupfer ist ein hervorragender Wärme- und Elektrizitätsleiter, wenn auch Spuren von Unreinheiten sich negativ auf diese Eigenschaften auswirken. Die hohe Festigkeit des Kupfers begünstigt den Einsatz des Metalls in der Elektroindustrie und in der Herstellung von Legierungen wie Bronze oder Messing. Nicht zu unterschätzen ist jedoch auch der Einsatz in der Chemieindustrie als Katalysator oder in der Landwirtschaft als Insektenschutzmittel und Pilzvernichtungsmittel.

Kupferchloridlösung

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 1344-67-8
  • Formel Cl2Cu

Kupferchloridlösungen sind verfügbar als mittel- bis hochkonzentrierte wässrige Lösungen des Kupferchlorides. Kupferchloridlösungen sind exzellente Kupferchloridquellen für Anwendungen die gelöste Materialien erfordern.

Produktblatt

Phosphorkupfer

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 7440-50-8
  • Formel Cu

Phosphorkupfer im Clippingsformat bringt verschiedene Vorteile mit sich: Es hat einen einfachen Einschlag, die Oberfläche der Anoden ist reibungsfrei, die Clippings weisen eine vollständige Auflösung im Säurebad auf, es bildet sich sehr schnell Schlamm. Die Clippings des sauerstofffreien Kupfers weisen eine schnelle Eigenschaft zur Bildung eines fortlaufenden Films auf und können auch in einem anderen Bad wieder verwendet werden.

Produktblatt

Elektrolytkupfer

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 7440-50-8
  • Formel Cu

Mit Elektroytkupfer bezeichnet man eine Form des Kupfers, welches durch Elektrolyse gewonnen wird. Elektrolytkupfer im Clippingsformat bringt verschiedene Vorteile mit sich: Es hat einen einfachen Einschlag, die Oberfläche der Anoden ist reibungsfrei, die Clippings weisen eine vollständige Auflösung im Säurebad auf, es bildet sich sehr schnell Schlamm. Die Clippings des sauerstofffreien Kupfers weisen eine schnelle Eigenschaft zur Bildung eines fortlaufenden Films auf und können auch in einem anderen Bad wieder verwendet werden.

Produktblatt

Kupfer sauerstofffrei

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 7440-50-8
  • Formel Cu

Sauerstofffreier Kupfer im Clippingsformat bringt verschiedene Vorteile mit sich: Es hat einen einfachen Einschlag, die Oberfläche der Anoden ist reibungsfrei, die Clippings weisen eine vollständige Auflösung im Säurebad auf, es bildet sich sehr schnell Schlamm. Die Clippings des sauerstofffreien Kupfers weisen eine schnelle Eigenschaft zur Bildung eines fortlaufenden Films auf und können auch in einem anderen Bad wieder verwendet werden.

Produktblatt

Kupfercarbonat

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 12069-69-1
  • Formel CuCO3.Cu(OH)2

Basisches Kupfercarbonat ist ein grüner kristalliner Feststoff und bezeichnet das Kupfersalz der Kohlensäure. Es ist in Wasser, Alkohol und organischen Lösungsmitteln unlöslich, bei Kontakt mit verdünnten Säuren zersetzt es sich. Kupfercarbonat oder Malachitgrün wurde seit den ersten Jahren des 20. Jh. als Pilzvernichtungsmittel eingesetzt, wenn es auch heute durch andere Kupferverbindungen abgelöst wurde.

Produktblatt

Wie können wir helfen?

Fordern Sie jetzt ein Angebot oder mehr Informationen an und Sie werden so schnell wie möglich von unserem Personal kontaktiert.

Kontakt

Kupferchlorid

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 10125-13-0
  • Formel CuCl2.2H20

Kupferchlorid ist ein fester Kristall von blau-grüner Farbe und praktisch wasserunlöslich. Es wird als Katalysator verwendet: Bei der Polymerisation des Vinylchlorids in Acrylnitril sowie bei den Umwandlungsreaktionen der Alkanthiole in Disulfiden, einem als Desulfurierung bekannten Prozess. Kupferchlorid wird als Farbstoff und beim Brünieren von Eisenmetallen eingesetzt.

Produktblatt

Kupferhydroxid

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 20427-59-2
  • Formel Cu(OH)2

Kupferhydroxid ist ein Hydroxidsalz des Kupfers. Das Pulver mit einer Färbung von hellblau bis blaugrün, es ist an der Luft relativ stabil, zersetzt sich jedoch bei Temperaturen von mehr als 100°C.

Produktblatt

Kupferiodid

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 7681-65-4
  • Formel Cul

Kupferiodid ist das Kupfersalz der Iodwasserstoffsäure.

Produktblatt

Kupferoxid

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 1317-38-0
  • Formel CuO

Es gibt zwei verschiedene Kupferoxide: Rotes Kupferoxid(I) und schwarzes Kupferoxid(II).

Produktblatt

Kupfersulfat

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 7758-99-8
  • Formel CuSO4.5H2O

Kupfersulfat ist das Kupfersalz der Schwefelsäure. Es besteht aus hellblauen Kristallen, die auf eine Temperatur von 250°C erhitzt werden. Nach Verlust des Wassers bei der Kristallisierung wird es zu einem weißen Pulver. Es ist auch als Kupfervitriol oder blauer Galitzenstein bekannt und wird in der Landwirtschaft und, wo erlaubt, zur Konservierung von Obst und Gemüse eingesetzt.

Produktblatt

Wie können wir helfen?

Fordern Sie jetzt ein Angebot oder mehr Informationen an und Sie werden so schnell wie möglich von unserem Personal kontaktiert.

Kontakt

Kupfermethansulfonat

Cu

  • Familie Cu (Kupfer)
  • CAS registry number 5425-36-2
  • Formel Cu(CH3SO3)2

Kupfermethansulfonat ist das Kupfersalz der Methansulfonsäure CH4O3S. Das Produkt ist in wässriger Lösung mit einem Cu-Gehalt von 125 g/L erhältlich.

Produktblatt