Rhenium

Rhenium ist ein Übergangsmetall, das silber-grau erscheint. Es ist eines der seltensten Elemente, das in der Erdkruste vorkommt und findet sich in geringen Mengen in anderen Mineralien. Rhenium ist ein Nebenprodukt des Kupferbergbaus und verfügt über einen der höchsten Schmelzpunkte, der nur durch Wolfram und Kohlenstoff übertroffen wird. Es wird meistens als Zusatzstoff bei der Herstellung von Superlegierungen verwendet, rein als elektrisches Kontaktmaterial und als Ausgangsmaterial bei der Herstellung von Katalysatoren.

Ammoniumperrhenat

Re

  • Familie Re (Rhenium)
  • CAS registry number 13598-65-7
  • Formel NH4ReO4

Produktblatt

Rhenium Metallpulver und Pellets

Re

  • Familie Re (Rhenium)
  • CAS registry number 7440-15-5
  • Formel Re

Produktblatt